Schon wieder?

Nein, noch immer --> Waldviertel.
Dieses Gebiet besteht ja nicht nur aus lieblichen Hügeln, grünen Wiesen, mystischen Wäldern inklusive Wackelsteinen, sondern auch aus kleinen, überschaubaren Städten und Dörfern, die ihren Bewohnern sicher eine gute Lebensqualität bieten.
Die Bezirkshauptstadt Waidhofen an der Thaya, deren Wahrzeichen, das Rathaus, aus der Spätrenaissance stammt, ist so ein Ort an dem man sich gleich wohlfühlt.
P1100663
Die barocke Pfarrkirche besticht weniger durch ihr Äußeres, umso mehr durch die Stuckierung und die Bilder aus dem 17./18. Jahrhundert.
P1100670
Für diesen Besucher heißt es aber: Eintritt verboten.
P1100674-002
Im Herzen des Waldviertels, also am geographischen Mittelpunkt, liegt
Zwettl - Niederösterreich eine Stadt mit einem zauberhaften mittelalterlichen Stadtkern.
P1100716-001
Altes Rathaus
P1100705

P1100718
Wer schuf den Brunnen? Richtig: Friedensreich Hundertwasser
P1100719
Besonders einladend fanden wir die, in der ganzen Stadt aufgestellten, Liegestühle und Hängematten; sie wurden dankbar angenommen.

Dem Zisterzienserstift Zwettl haben wir bereits im vergangenen Jahr einen Besuch abgestattet.
Zu guter Letzt habe ich dann doch noch eine blühende Mohnwiese vor die Kamera bekommen - Glückskind ich. ;-)
P1100659-003
Bermejo - 1. Aug, 08:01

schönes rathaus, aber was ist mit deinen bildern los, hast du nen anderen filter benutzt?

Elisabetta1 - 1. Aug, 10:30

Keine Ahnung!

Ich benütze überhaupt keinen Filter, muss aber sagen, dass ich mit der Kamera insgesamt nicht wirklich glücklich bin.
Aber bitte, wie erscheinen die Bilder? Hell - Dunkel - kannst Du nähere Angaben machen! Danke ;-)
walküre - 1. Aug, 14:11

Genau diese Problematik habe ich unlängst bei meinem Kommentar gemeint: Bei der Aufnahme des Mohnfeldes wirken die Farben sehr künstlich; selbst wenn das Bild überbelichtet sein sollte, dürften die Farben nicht dermaßen grell erscheinen. Bei einer Analogkamera tät ich sagen: Versuchen Sie einen anderen Film ... (Wie ist eigentlich die ISO-Einstellung Ihrer Kamera ? Und wenn ich fragen darf: Welche Kamera verwenden Sie ?)
Elisabetta1 - 1. Aug, 18:07

Eigenartigerweise...

...ist der Hintergrund beim Mohnbild doch recht dunkel gehalten und soviel ich mich erinnere, hatten die jungen Mohnblätter wirklich ein helles Grün.
Die Kamera ist eine Panasonic DMC-TZ10 Lumix und die intelligente ISO Einstellung ist bei 800.
Die Kamera ist eher verhalten was die Lichtempfindlichkeit anbelangt - also wesentlich schlechter als meine vorhergehende Sony Cyber Shot.
Na ja, der nächste Geburtstag kommt ja und dann............. ;-)
walküre - 1. Aug, 18:25

Ui. Im Fotokurs wurde uns gesagt, dass die ISO-Einstellung im Normalfall nur selten über 100 liegen muss, weil ansonsten die Bildqualität eher leidet. Ich hab diese Aussage verinnerlicht und meine Kamera konstant auf 100 ISO eingestellt; den Lichtverhältnissen passe ich meine Bilder nur mehr mittels Blende und Belichtungszeit (bzw. Blitz) an. Gibt es bei Ihrer Kamera die Option "Weißabgleich" ?

PS: Habe mich kurz in ein paar Bewertungen eingelesen und behaupte unumwunden, dass Ihre Kamera Ihren Ansprüchen nicht gerecht wird.
Elisabetta1 - 1. Aug, 22:04

Erst mal vielen Dank für Ihre umfassende Antwort, ich finde es so liebenswürdig, dass Sie sich informiert haben.
Das Gros meiner Fotografien wird mit der "Intelligenten Automatik" hergestellt, weil es meist spontan gehen soll bzw. muss..
Die händische Einstellung aller Komponenten für nichtautomatische Aufnahmen, ist irgendwie umständlich, zeitaufwändig und dadurch verwende ich sie nicht gerne.
Ja, die Möglichkeit den Weißabgleich einzustellen ist vorhanden - soferne ich auf die Automatik verzichten würde.
Sobald ich mehr Zeit habe, werde ich mich ernsthaft für eine neue Kompaktkamera interessieren und hoffen, dass ich damit mehr Glück habe.
Bermejo - 1. Aug, 23:44

ja genau, die bilder sehen teilweise künstlich aus.

widder49 - 2. Aug, 13:24

Die Gegend

gefällt mir, die Fotos sehen in der Tat so aus, als hättest Du sie mit einem Filter bearbeitet.
Stell mal ISO fest auf 100 - bei höherer Einstellung wirken Tageslichtbilder überbelichtet und künstlich. Zudem habe ich manchmal den Eindruck, dass Du auf "Makro" gestellt hast. Irgendwie fehlt die Tiefenschärfe. Makro benötigst Du wirklich nur dann, wenn Du Nahaufnahmen von Pflanzen oder Portraits aufnimmst.

Solltest Du dein Eindruck haben, dass die Kamera sich "irgendwie verstellt hat" - dann mach in den Einstellungen einen "reset" und stelle auf "Werkseinstellungen" zurück.

Gruß von Gisela

Elisabetta1 - 2. Aug, 15:08

Liebe Gisela, ich sehe schon,...

... dass ich mich viel zu sehr auf die "intelligente" Automatik verlassen habe.
So gesehen, kann ich mich neuerlich und auf ganz andere Art mit dieser Kamera wieder auseinandersetzen.
Man lernt ja nie aus und hoffentlich er-lerne ich es auch wirklich.

Ich danke Dir auf jeden Fall, für Deine wertvollen Hinweise.
Liebe Grüße ;-)

Edit: Reset durchgeführt und habe mir gerade die Bedienungsanleitung neu heruntergeladen.
oceanphoenix - 2. Aug, 19:02

Sind das schöne Aufnahmen ..

liebe Elisabetta, eines Tages muss ich doch selbst dorthin und das Waldviertel besuchen. Du machst es uns so richtig "schmackhaft" :) Wunderschön, die Kirche von innen ..aber noch viel besser gefällt mir der kleine Besucher, der nur um die Ecke linsen darf ;)

Liegestühle und Hängematten ..eine tolle Sache .. und Hundertwasser mag ich ohnehin sehr - so freundlich und fröhlich sind seine Kunstwerke und die Häuser.

Ich schick dir ganz liebe Abendgrüße, Ocean :)

Elisabetta1 - 3. Aug, 08:40

Ja, liebe Ocean Du würdest einen Besuch sicher nicht bereuen, aber......... das Waldviertel liegt leider nicht am Meer (*gg*) und da sehe ich schon den ersten Stolperstein für einen Besuch.

Herzliche Grüße nordwärts an Dich. ;-)
stoppl - 2. Aug, 22:14

schöne bilder
also so künstlich sind sie auch wieder nicht
bloggerInnen sind nicht unbedingt profis

lass dich nicht entmutigen

Elisabetta1 - 3. Aug, 08:42

Danke Stoppl das macht Mut ;-))
Natürlich ist man kein Profi, aber man möchte doch Bilder ins Netz stellen, die halbwegs gelungen sind. So gesehen, bin ich sehr froh über die kritischen Kommentare und außerdem --> man lernt ja nie aus.
Sabine WW - 6. Aug, 20:38

Wunder-wunder-wunderschön! *schmacht*

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

"......Auch gegen unkeusche...
treo - 30. Jan, 16:03
Danke!
Bis hoffentlich bald im neuerworbenen Blog. ;-)
Elisabetta1 - 20. Aug, 21:27
;-)
Elisabetta1 - 20. Aug, 21:27
Genau, lieber Jürgen!
Vielen Dank für die Wünsche und ich freue...
Elisabetta1 - 20. Aug, 21:26
*!
treo - 20. Aug, 13:34
Wenn ich das richtig...
. . . hast Du nicht den "Vermieter", sondern nur die...
stellinger - 20. Aug, 10:49
Toi Toi Toi! ;)
Toi Toi Toi! ;)
ekowa - 19. Aug, 18:56
Wohnraumerweiterung *gg*
siehe neues Weblog.
Elisabetta1 - 19. Aug, 14:23
wieso denn das?
wieso denn das?
oberansicht - 19. Aug, 10:38
ES IST SOWEIT
UND NACH EINER ANGEMESSENEN ÜBERSIEDLUNGSZEIT,...
Elisabetta1 - 19. Aug, 03:48

Web Counter-Modul

Archiv

August 2012
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 2 
 4 
 5 
 7 
 9 
11
13
14
17
18
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 

Für Aphorismenbegeisterte

Eine wahre Fundgrube 1001 Aphorismen gibt es hier: www.zitat.net

Mein Leitspruch:

Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum. (*Marc Aurel*)

Mail_Box

Vangelis2211 ät gmail.com

Mein Haustier

Suche

 

Status

Online seit 3107 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 30. Jan, 16:03

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (with comments)

twoday.net AGB


Profil
Abmelden
Weblog abonnieren